online_spieletage

Salzburger Spieletage

Am 28. und 29. September locken die 26. Salzburger Spieletage mit vielen Angeboten rund ums Spielen in den Salzburger EUROPARK – viel Platz und viele neue Möglichkeiten für Spielbegeisterte in jedem Alter werden hier geboten!
Ein Artikel von Natalie Zettl

Die Spieletage sind Treffpunkt für die ganze Familie, ganz egal ob Senioren, Jugendliche, Kinder oder Erwachsene. Rund 2.000 Brett-, Gesellschafts- und Kartenspiele können nach Herzenslust ausprobiert werden.

Foto: Salzburger Spieletage.

Foto: Salzburger Spieletage.

Klassisch oder brandneu

Eine breite Palette an Spielen sorgt das ganze Wochenende für Tüftelei, Konzentration, Freude, Taktieren und die Lust am Gewinnen. Die Besucher der Spieletage können aus Klassikern der Brettspiele ebenso wählen wie aus neuen Spielen. Das Gesamtprogramm ist abwechslungsreich: So werden das Spiel des Jahres 2019 „Just One“ von Asmodee und das Kinderspiel des Jahres „Tal der Wikinger“ von Haba vorgestellt, es gibt viele Spieleturniere mit tollen Gewinnen, einen stündlichen Spieletauschmarkt für alte und intakte Spiele, Großspiele und Vielspielerspiele und vieles mehr. Fixpunkt für alle spielbegeisterten Nachtschwärmer, die gerne bis spätabends in geselliger Runde beisammen sitzen, ist die beliebte Spielenacht am Samstag, bei der bis „25:00 Uhr“ früh durchgespielt werden kann.

Foto: Salzburger Spieletage.

Foto: Salzburger Spieletage.

Wann und wo

Wo? EUROPARK Salzburg – Anfahrt mit Obuslinie 1, Buslinien 12, 9, 28, 34; Postbus 142, 270, S-Bahn S2, S3

Wann? Samstag, 28. September ab 9:00 Uhr, Spielenacht bis „25:00 Uhr“ / Sonntag, 29. September von 10:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene € 3,80 und Kinder € 2,80. Ermäßigung mit Familienpass, S-Pass, JugendCard BGL, Raiffeisen-Club Karte und JULEICA.

Weitere Infos:

Tel. +43 (0) 662 / 87 31 01

www.spielzeugschachtel.at

www.facebook.com/SalzburgerSpieletage

Alle Beiträge aus Exklusiv Online


Facebook Icon